BD-DP Einweg-EMS-Videolaryngoskop

Das Einweg-Videolaryngoskop BD-DP besteht aus einem Monitor, einem Bediengriff und Einwegspateln. Das BESDATA Laryngoskop kann sowohl bei routinemäßigen als auch bei schwierigen Intubationsverfahren eingesetzt werden. Unser Einweg-Videolaryngoskop könnte außerhalb von Krankenhäusern für Rettungsdienste verwendet werden.

Darüber hinaus könnte es auch in der klinischen Anästhesieabteilung, im Operationssaal und auf der Intensivstation eingesetzt werden. Die Einwegklingen müssen nicht desinfiziert werden; Sie sind hygienisch und tragen dazu bei, Kreuzkontaminationen zu vermeiden und Ärzte vor Patientensekreten zu schützen.

Vorteile des Einweg-Videolaryngoskops BD-DP

  • Ergonomisches Design für einfache Intubation und Handhabung.
  • Antibeschlag-Laryngoskopspatel und Kamera.
  • Bildschirmerfassungs- und Aufzeichnungsfunktionen für Unterricht und Schulung.
  • Spatel in 5 Größen für die routinemäßige und schwierige Intubation der Atemwege.
  • Medizinische Polycarbonatspatel verursachen weniger Trauma während der Intubation.
  • Einwegspatel sind mit dem tragbaren 3-Zoll-Monitor BD-M3 und dem separaten großen 7-Zoll-Monitor DB-M7 kompatibel.
  • Dünne Klingen, die nur eine Mundöffnung von 12 mm benötigen.
Teile Beschreibung Technischer Index
Maschine Anzeige 3-Zoll-LCD
Auflösung 640*480 (RGB)
Betrachtungswinkel ≥60º
Strom <2W
Drehung des Displays nach vorne und hinten Winkel 0 º~130 º
Gewicht 225g
Kamera Beleuchtungsstärke ≥150 LUX
Auflösung 1280*720 px
Bild/Video-Funktion Bild/Video-Funktion Ja
Ausgabe USB-Ausgang, einfaches Speichern und Erstellen von Bildern/Videos
Speicherart Micro SD-Karte 8GB
Batterie Akku-Typ Wiederaufladbare Lithium-Batterie
Kapazität 1350mAh
Lebensdauer der Batterie >500 Mal
Akkulaufzeit >240min
Ladezeit <2(hrs)
Klingen Bestell-Nr. DP-Mil0 DP-MAC1 DP-MAC2 DP-MAC3 DP-MAC4 DP-XD
Größe Mil0 MAC1 MAC2 MAC3 MAC4 D-Klinge
Anwendung Neugeborenes Pädiatrie Kleiner Erwachsener Erwachsene Großer Erwachsener Schwierige Atemwege
Geeignete Intubations-ETT-Größe / mm 2.5-4.0 4.0-6.0 5.0-6.0 6.0-9.0 7.5-10 7.5-10
Länge (cm) 8.31 10.15 12.11 13.69 16.08 17.5

BD-DP Klinischer Einsatz des Einweg-Videolaryngoskops

Reduzieren Sie das Traumarisiko

Beim BESDATA Einweg-Videolaryngoskop bestehen die dünnen Spatel aus einem medialen Polycarbonat-Rohmaterial. Mit einer Mundöffnung von nur 12 mm reduziert unser Gerät das Risiko, Zähne oder Stimmbänder zu beschädigen.

Kompatibel mit dem tragbaren Monitor BD-M3 und dem separaten großen Monitor DB-M7

BESDATA ist der einzige Anbieter auf dem Markt für Einweg-Videolaryngoskope, der die Kompatibilität mit einem separaten großen Bildschirm (7-Zoll-Monitor) und einem tragbaren Bildschirm (3-Zoll-Monitor) unterstützt. Der separate Bildschirm mit einem Videolaryngoskop wird in der COVID-19-Leitlinienliste zum Atemwegsmanagement empfohlen.

Einwegklingen reduzieren Kreuzkontamination

Die Einwegklinge ist eine Einwegklinge, die nicht desinfiziert werden muss, das Risiko einer Kreuzinfektion verringert und die Kosten des Desinfektionsprozesses senkt. Sparen Sie Zeit für Arzt und Patienten. Es ist ein ideales Werkzeug für den präklinischen Notfalldienst. Es ist das ideale Werkzeug für die Wiederbelebung, vorklinische Einstellungen und die Notfallversorgung.

Eingebauter Akku

Besdata Video-Laryngoskop mit eingebautem Akku, Akku arbeitet länger als 2 Stunden, keine zusätzlichen Akkukosten erforderlich. Der USB-Ausgang und -Eingang ist sehr praktisch zum Aufladen und zur Bild-/Videoausgabe.

Video-Laryngoskop für den Einmalgebrauch: Der ultimative FAQ-Leitfaden

Wahrscheinlich möchten Sie wissen, wie ein Videolaryngoskop für den Einmalgebrauch funktioniert, welche Eigenschaften es hat, welche Spezifikationen es hat und welche Teile es hat.

Aus diesem Grund beantwortet dieser Leitfaden alle Fragen, die Sie sich zum Thema Videolaryngoskop für den Einmalgebrauch gestellt haben.

Lassen Sie uns also in das tiefe Wissen über das Videolaryngoskop für den Einmalgebrauch eintauchen, um Ihre gewünschten Antworten zu finden.

1. Was ist ein Einweg-Videolaryngoskop?

Ein Einweg-Video-Laryngoskop ist ein medizinisches Instrument, das in den Mund eingeführt wird, einen Außendurchmesser von 3,2 mm hat und etwa 30 cm lang ist.

An der Vorderseite befindet sich eine Linse mit einem Durchmesser von 12 mm, und beide Seiten sind mit LED-Leuchten ausgestattet. Sie kann direkt nach dem Einführen in den Mund auf dem LED-Bildschirm angezeigt werden.

Vor der Entwicklung dieses Laryngoskops bestand ein Bedarf an einem Instrument, das schwer zu intubierende Patienten unterstützen konnte. Die erste Generation der Videolaryngoskope für den Einmalgebrauch war ebenfalls nicht benutzerfreundlich.

Mit der nächsten Generation von Einweg-Videolaryngoskopen können Sie die Stimmbänder des Patienten kontrollieren, indem Sie sehen, was Sie auf dem Bildschirm sehen.

Sie können nun die Luftröhre des Patienten mit Ihren Händen manipulieren, während Sie auf dem Bildschirm sehen, was die Stimmbänder tun. Es macht die Intubation einfacher als je zuvor.

Videolaryngoskop einweg

Videolaryngoskop einweg

2. Warum brauchen wir Videolaryngoskope zum einmaligen Gebrauch?

Da es uns hilft, die Stimmbänder klar und genau zu beobachten, ist es bequem zu tragen und zu benutzen.

Sie ermöglicht eine bessere Triage in einer überfüllten Notaufnahme und erlaubt es weniger erfahrenen Mitarbeitern, Intubationen bei unvorhergesehenen kritischen Patienten vorzunehmen.

Die moderne Medizin hat eine völlig neue Dimension erreicht und findet immer neue Wege, um medizinische Verfahren einfacher, sicherer und effektiver zu machen.

Dieses Videolaryngoskop ist leichter, sicherer und zuverlässiger. Mit diesem Instrument kann eine perfekte Visualisierung der Stimmbänder erreicht werden.

Das Videolaryngoskop hilft bei der direkten endotrachealen Intubation und bei der Diagnose von Kehlkopferkrankungen.

3. Was sind die klinischen Vorteile des Videolaryngoskops zum einmaligen Gebrauch?

Diese medizinischen Fortschritte bringen zahlreiche klinische Vorteile mit sich, die im Folgenden aufgeführt werden:

  • Der Hauptvorteil eines Einweg-Videolaryngoskops besteht darin, dass es nahezu unmöglich ist, Krankheitserreger von einem Patienten zum nächsten zu übertragen.
  • Ein Einweg-Videolaryngoskop kann desinfiziert und bei anderen Patienten wiederverwendet werden, was sich als viel kostengünstiger erweist als die Einwegvariante.
  • Weniger Harshness und Halsschmerzen aufgrund eines weniger schmerzhaften Intubationsverfahrens
  • Bietet eine 10-mal bessere intraorale Belichtung als Standard-Videogeräte
  • Weniger schädigendes Risiko für die Zähne
  • Weniger schädliches Risiko einer Ösophaguskanülierung
  • Mit einem Einweg-Videolaryngoskop (DVL) sehen Sie Ihren Patienten auf einem hochauflösenden Farbmonitor, während Sie seine Stimmbänder in Echtzeit sehen.
  • Geringes Risiko einer Halswirbelsäule aufgrund der Nervendehnung
  • Aufgrund seines einfachen Designs und seiner Konstruktion kann er schnell aus dem Mund des Patienten entfernt werden, wodurch Komplikationen wie Blutungen und Zahnverletzungen vermieden werden.
  • Mit verbessertem Komfort ermöglicht Ihnen der Einweg-Laryngoskopspatel aufgrund seines einfachen Designs die wiederholte Verwendung dieses Geräts mit minimalem Training.

4. What Are The Features Of Disposable Video Laryngoscope?

i. Hochauflösender Bildschirm

Das Einweg-Videolaryngoskop verwendet eine hochauflösende Videokamera mit einer eingebauten Lichtquelle, um die Diagnose des Kehlkopfarztes aufzuzeichnen, und ist für verschiedene klinische Bereiche geeignet.

Der hochauflösende Bildschirm umfasst auch eine LED-Hintergrundbeleuchtung und ist auf der linken Seite um 90 Grad und auf der rechten Seite um 180 Grad drehbar.

ii. HD-Bilder und Videoaufnahmen

Es wird mit einer integrierten HD-Kamera geliefert, um Nahaufnahmen aufzunehmen. Die Kamera kann Fotos und Videos mit nur einem Tastendruck aufnehmen und aufnehmen.

Das leichte Einweg-Videolaryngoskop mit Quattro-View-Technologie ermöglicht Ihnen die Auswahl aus vier verschiedenen Aufnahmen der Stimmbänder. Es hilft Ihnen, die Luftröhre besser zu visualisieren und zu intubieren.

iii. Komfortable Handhabung

Ein ergonomisch gestalteter Griff in dieser Maschine hilft dem Bediener, diese Maschine einfacher zu handhaben. Dieser Griff hilft, sich wohl zu fühlen und Aktionen effizient und sorgfältig auszuführen.

iv. Tragbares Design

Das Design des Einweg-Videolaryngoskops ist tragbar genug, um das Gerät aufgrund seiner kabellosen und leichten Eigenschaften optimal zu handhaben.

v. Kompatibilität mehrerer Klingengrößen

Pro Modell stehen zwei Laryngoskopspatel in verschiedenen Größen zur Auswahl. Die Laryngoskopspatel können gerillt oder normal sein. Es kommt auf die Notwendigkeit einer Operation an.

5. Kann das Einweg-Videolaryngoskop während der Trachealintubation zu Fehlern führen?

Ein Einweg-Videolaryngoskop ist ein weit verbreitetes Gerät in vielen medizinischen Bereichen. Bei der Durchführung der trachealen Intubation mit einem Einweg-Videolaryngoskop kam es jedoch zu einem Fehler.

Dieses Versagen wurde oft der abrupten Verschiebung des Ausrichtungsstiletts zugeschrieben, da es unbequem ist, das Ausrichtungsstilett während der tatsächlichen klinischen Anwendung glatt in die Luftröhre einzuführen.

Während der trachealen Intubation kann die DVL den Erfolg der trachealen Intubation beeinträchtigen und es schwieriger machen, zufriedenstellende Bedingungen zu erreichen. Mit anderen Worten, DVL kann ein Versagen bei der Ausführung der trachealen Intubation verursachen.

Die Durchführung der Trachealintubation ist einer der schwierigsten Eingriffe in der Anästhesie. Vor der Intubation muss der Hals des Patienten gestreckt und die Zunge verlagert werden.

Wenn eine unerfahrene Person mit dieser Maschine arbeitet, ist das Scheitern viel höher.

6. Was sind die grundlegenden und optionalen Komponenten eines Einweg-Videolaryngoskops?

Grundlegende Bestandteile

i. Verschiedene Arten von Laryngoskopspateln

Die Spatel von Einweg-Videolaryngoskopen sind von unterschiedlicher Art, wie C-förmige Spatel, MacIntosh-förmige Spatel und Baskett-förmige Spatel.

Und es kann festgestellt werden, dass die Spitzen der Zielfernrohre unterschiedlich sind. Es enthält eine gerade Spitze, eine gebogene Spitze und auch eine abgewinkelte Spitze. Die Angelspitze ist tief und konkav.

ii. Handhaben

Die Einweg-Videolaryngoskope zeichnen sich durch ein überlegenes Design und eine hervorragende Qualität aus, die die Patientensicherheit gewährleisten.

Als weiteren Vorteil für Sie verwenden diese Laryngoskope einen Griff im Stil einer Krokodilzange für eine einfache Handhabung.

iii. Lichtquelle

Die Lichtquelle ermöglicht es Ihnen, bei der Intubation oder Koniotomie in die Luftröhre zu sehen.

iv. Batterie

Die Batterie des Einweg-Videolaryngoskops (DSVL) ist eine Lithiumbatterie, die zur Stromversorgung des Kamerasystems verwendet wird.

DSSL-Akkus halten normalerweise etwa 3 Stunden ununterbrochenen Gebrauch und können bei Bedarf für wiederholten Gebrauch aufgeladen werden.

Einweg-Laryngoskopkomponenten

Einweg-Laryngoskopkomponenten

Optionale Komponenten

i. Sondenschutz

Der Sondenschutz (PP) ist ein integraler Bestandteil des Einweg-Videolaryngoskops. Seine bestimmungsgemäße Verwendung besteht darin, die entleerte Manschette (DC) des Kindes während der Lungenauskultation zu schützen.

Das PP ermöglicht auch ein leichteres Einführen des Bronchoskops in die Trachea.

ii. Nahlinse

Die im Einweg-Videolaryngoskop verwendete Nahlinse wird so eingestellt, dass sie nach dem Einsetzen auf die Glottis des Patienten von der Lichtquelle beleuchtet wird.

Es ermöglicht dem Bediener, den Lichtstrahl direkt auf das Stimmband zu richten und einen subglottischen Bereich ohne Umgebungslichtinterferenz zu beurteilen. Das macht es viel einfacher, fast alle Bereiche der Stimmritze zu inspizieren.

7. Was sind die Optionen für Einweg-Laryngoskopspatel?

Für das Einweg-Videolaryngoskop stehen drei verschiedene Spatel zur Verfügung. Die Macintosh- und Miller-Klingen sind beide Metallklingen, während die Fogarty-Klinge aus Kunststoff besteht.

i. Miller Laryngoskopspatel

Der Miller-Laryngoskopspatel ist ein langlebiger Allzweck-Einweg-Laryngoskopspatel, der Blut, Schleim und Gewebe durchschneidet.

ii. Macintosh-Laryngoskopspatel

Macintosh, eine gerade Klinge mit einem Design wie die herkömmliche Klinge, außer dass sie ein zweites Fenster zum Beleuchten und Betrachten bietet, wenn das Gerät umgekehrt platziert wird

iii. Fogarty Laryngoskopspatel

Die Fogarty-Klinge ist mit einer löffelförmigen Spitze gebogen, um ein bequemes Einführen in den Mund zu ermöglichen.

Es ist auch kürzer als wiederverwendbare Klingen, was besonders nützlich ist, wenn mit Kindern gearbeitet wird, die einen kleinen Mund haben oder untergewichtig sind.

8. Wie oft kann ein Direktspatel anstelle eines Einweg-Laryngoskopspatels verwendet werden?

Das Einweg-Videolaryngoskop hat seine Wirksamkeit bereits bewiesen und ersetzt somit nach und nach den traditionellen Direktspatel. Die Direktklinge kann immer wieder verwendet werden.

Hersteller werben für den Einweg-Laryngoskopspatel mit der Behauptung, er könne mehr als einmal verwendet werden. Die Einwegklinge hat keine feste Anzahl von Malen.

Das Videolaryngoskop ist so konzipiert, dass es 5-10 Mal verwendet werden kann, bevor es ausgetauscht wird, wenn die Arbeitsumgebung ausreichend beleuchtet ist. Ansonsten sollten die Laryngoskopspatel nach jedem Gebrauch ausgetauscht werden, was von der Werbung anderer Hersteller abweicht.

9. Was sind die Gründe für die Überlegenheit von Einweg-Videolaryngoskopen gegenüber direkten Laryngoskopen?

  • Die Überlegenheit des Einweg-Videolaryngoskops gegenüber dem direkten Laryngoskop liegt in der Wirtschaftlichkeit.
  • Es ist ein kostengünstiges Produkt und kann von verschiedenen Benutzern verwendet werden.
  • Für die Arbeit in einer Gruppe ist es angemessener, auf Sicherheit und Sauberkeit zu setzen.
  • Ein Einweg-Videolaryngoskop (DVL) ist ein etabliertes, sich schnell entwickelndes und vielversprechendes Instrument.
  • Verglichen mit einer traditionellen direkten Laryngoskopie (DL) war die DVL mit einer höheren Erfolgsrate beim ersten trachealen Intubationsversuch und einer geringeren Notwendigkeit einer erneuten Intubation verbunden.
  • Ein direktes Laryngoskop muss nach jedem Gebrauch gereinigt werden, was Zeit kostet und das Risiko einer Kreuzkontamination erhöhen kann.

Vorteile des Einweg-Videolaryngoskops

Vorteile des Einweg-Videolaryngoskops

10. Wie effektiv ist das C-Mac-Videolaryngoskop im Vergleich zur direkten Laryngoskopie bei prognostizierten schwierigen Atemwegen?

  • C-mac Videolaryngoskop ist ein neues Einweg- und einfach zu bedienendes Trachealintubationsgerät für alle Altersgruppen von Patienten mit vorhergesagten schwierigen Atemwegen.
  • Das C-Mac Videolaryngoskop wurde entwickelt, um die Anzahl der schwierigen Intubationen zu reduzieren, die ein Arzt in seiner Karriere erlebt, indem es Sie auf Situationen vorbereitet, die nicht alltäglich sind, aber ein hohes Risiko haben, dass es dazu kommt.
  • Das C-Mac Videolaryngoskop simuliert kosteneffizient und verfügbar schwierige Atemwegsszenarien, vergleichbar mit der direkten Laryngoskopie.
  • Die Videos können beliebig oft angehalten und wiedergegeben werden, um die beteiligten Techniken zu beherrschen.
  • Das C-Mac Videolaryngoskop ist ein endotracheales Intubationsgerät, das die Glottisöffnung beleuchtet und ein Videobild erzeugt.
  • Das Videolaryngoskop wurde aufgrund seiner nichtinvasiven Eigenschaften für diese Studie nominiert.
  • Das Videolaryngoskop ist auch leichter und kostengünstiger als DL, aber mit besseren Saugfähigkeiten.

11. Welche Arten von Einweg-Videolaryngoskopen gibt es?

Es gibt zwei Arten von Einweg-Videolaryngoskopen: wiederverwendbare und nicht wiederverwendbare.

Ersteres wird oft als C-MAC bezeichnet, während letzteres als Einweg-Laryngoskop bezeichnet wird. Beide Typen können problemlos über das Internet zu günstigen Preisen erworben werden.

i. Videolaryngoskop einweg

Ein Einweg-Videolaryngoskop ist in einem medizinischen Notfall sehr nützlich, da es dem Arzt ein klares Video des Rachens des Patienten liefert, das ihm hilft, eventuell vorhandene Probleme schnell und genau zu identifizieren.

ii. C-Mac Video-Laryngoskop

Die Einwegspitze des fortschrittlichen Laryngoskopdesigns ermöglicht eine einfachere und direktere Manipulation der Anatomie. Dank des integrierten Einwegdesigns können Sie Ihre chirurgischen Eingriffe einfach beobachten und durchführen und gleichzeitig das Risiko einer Kreuzkontamination vermeiden.

12. Was ist der Unterschied zwischen Glideskop und Laryngoskop?

Glidescope Laryngoskop
· Das Glidescope ist ein einteiliges Einweg-Videolaryngoskop, das die Visualisierung der Stimmbänder vor der Intubation ermöglicht.

· Das Glidescope bietet eine alternative Methode zur direkten Sichtbarmachung der Stimmbänder während der Intubation.

· Glidescope ist ein optisches Endoskop, das für endoskopische Verfahren verwendet wird. Es hat keine eingebaute Lichtquelle.

· Das Glidescope ist leichter als das Laryngoskop, und der Kanal ermöglicht die Betrachtung mit indirektem Licht.

· Das Glidescope ist einfacher zu erlernen als herkömmliche Laryngoskope mit weniger komplexem Design.

· Das Videolaryngoskop verfügt über eine eingebaute Lichtquelle zur direkten Sichtbarmachung der Atemwege während der Intubation und kann Live-Videos aufzeichnen.

· Das Laryngoskop hat kleine Stangen auf beiden Seiten der Spitze, um den Kanal und Ihre Hand zu trennen, während ein Objekt in den Mund einer Person eingeführt wird.

· Ein Laryngoskop ist ein handgehaltenes, zungenförmiges Gerät, das wie Ihr Teleskop funktioniert.

·

13. Ist es sicher, ein Einweg-Videolaryngoskop zu verwenden?

Nach Recherchen haben wir festgestellt, dass die meisten Ärzte Einweg-Videolaryngoskope verwenden. Sie fragen sich vielleicht, ob es sicher ist, ein Einweg-Videolaryngoskop zu verwenden?

Laut WebMD wurden Einweg-Videolaryngoskope von der FDA zugelassen und gelten als sicher. Einweg-Videolaryngoskope haben einen einmaligen Gebrauch und sind einfach zu bedienen.

Mit dem Videolaryngoskop können Sie Live-Bilder betrachten und direkt zu den Stimmbändern navigieren. Diese Geräte bieten Ihnen eine bessere Sicht als Ihre Lupen.

Einweg-Videolaryngoskop

Einweg-Videolaryngoskop

14. Wie verwenden Sie das Einweg-Videolaryngoskop?

Das Einweg-Videolaryngoskop ist ein Instrument zur Erleichterung von Intubationsverfahren.

Es wurde entwickelt, um es einem Arzt oder anderen Fachleuten zu ermöglichen, ein Bild der Anatomie eines Patienten zu erhalten, bevor Verbrauchsmaterialien in die Atemwege eingesetzt werden.

Das Gerät wird von medizinischem Fachpersonal wie Ärzten und Rettungssanitätern verwendet, um visuelle Bilder der Speiseröhre, der Kehldeckel, des Zungenbeins und des Kehlkopfs zu erhalten.

i. Dieses Laryngoskop liefert qualitativ hochwertige Bilder in allen Tiefen.

ii. Setzen Sie eine Batterie in den Anschluss J1 ein und verbinden Sie das Kabel mit dem Anschluss des DVL.

iii. Setzen Sie dann die Linse so auf die Stimmbänder des Patienten, dass sie im Sichtfeld zentriert ist.

iv. Üben Sie einen lockeren artikulierenden Druck auf den Griff des Laryngoskops aus und schieben Sie ihn nach vorne.

v. Die Kamera an der Spitze des Laryngoskops richtet ein Bild in Echtzeit auf ihr Betrachtungsfenster.

vi. Indem diese Geräte selbst ungeschulten Benutzern eine Sicht auf den Kehlkopf bieten, ermöglichen diese Geräte medizinischem Fachpersonal, effizientere und gründlichere Untersuchungen durchzuführen.

15. Gibt es Nebenwirkungen bei der Verwendung eines Einweg-Videolaryngoskops?

Im Allgemeinen treten bei der Verwendung von Einweg-Videolaryngoskopen keine Nebenwirkungen auf. Es könnte sicher und effektiv sein, wenn Sie das Einweg-Videolaryngoskop aufmerksam verwenden.

Heute können Ärzte das Einweg-Videolaryngoskop aufgrund seiner Eigenschaften bei vielen Operationen einsetzen. Das Videolaryngoskop ist sehr empfindlich und für die heutige Operation ein neues Instrument.

Kurz gesagt, dieses Werkzeug hat keine Nebenwirkungen, sodass davon ausgegangen werden kann, dass es bei Verwendung während des Betriebs nicht schadet und Unfälle verhindert werden können.

Das Einweg-Videolaryngoskop ist ein ungiftiges und harmloses Material, das den US- und EU-Standards entspricht. Es hat keine Nebenwirkungen oder Reaktionen, auch wenn es lange verwendet wird.

16. Hat die Verwendung eines Einweg-Videolaryngoskops irgendwelche Auswirkungen auf die Umwelt?

Das Einweg-Videolaryngoskop ist ein Einwegprodukt, das nach einmaligem Gebrauch sicher entsorgt werden kann.

Es enthält kein Metall oder gefährliche Materialien, was die Umwelt nicht beeinträchtigt.

Das Einweg-Videolaryngoskop erfordert Verpackung, Abfall von Verpackungsmaterial und Transport von der Fabrik zum Krankenhaus und dann zur Einrichtung. Die Entsorgung ist mit erheblichen Umweltbelastungen verbunden.

Einweg-Videolaryngoskop, im Falle einer Halsblockade kann der verletzte Patient an Erbrochenem ersticken und einen Teil davon einatmen. Das wird eine Infektion im Körper hervorrufen und eine erhebliche Bedrohung für sein Leben darstellen.

Ein Einweg-Videolaryngoskop ist „nur zum einmaligen Gebrauch“; Somit werden die Kosten für Einwegartikel bei der ersten Verwendung wieder hereingeholt, ohne dass zusätzliche Kosten für nachfolgende Verwendungen anfallen.

17. Woher wissen Sie, welche Größe des Einweg-Videolaryngoskops Sie benötigen?

Ein Einweg-Videolaryngoskop in angemessener Größe ist für jeden schwierigen Atemweg von entscheidender Bedeutung. Die richtige Größe des Endoskops hängt nicht nur vom Geschlecht des Patienten ab, sondern auch vom Erfahrungsstand der Person, die mit dem schwierigen Atemweg assistiert.

Welches Laryngoskop benötigt wird, hängt von der Größe der Atemwege Ihres Patienten und der Art des verwendeten Endotrachealtubus ab.

Die meisten Mediziner ziehen es vor, einen kleinen und mittelgroßen Laryngoskopspatel zu verwenden. Die mittelgroße Klinge ist 3 mm länger und 5 % breiter als die kleine Klinge.

Bei Patienten mit kleinem oder dünnem Hals wird ein kleines Einweg-Laryngoskop verwendet. Bei einem größeren Patienten mit einem dickeren Hals wird ein großes Einweg-Laryngoskop verwendet.

18. Wie wählt man ein Einweg-Videolaryngoskop aus?

Die Wahl eines Einweg-Videolaryngoskops hängt von drei verschiedenen Ausführungen ab: Fiberoptik, Doppelkopf und Einkopf.

Jedes hat seine Vor- und Nachteile. Entscheiden Sie zunächst, ob Sie die Spitze Ihres Laryngoskops am Ende des Griffs anbringen möchten oder ob Sie eine biegbare Faseroptik wünschen (dies ist eine persönliche Präferenz).

Wählen Sie zwischen einem Doppelkopf und einem Kopf, wenn Ihnen das Griffspitzendesign gefällt. Beides hat seine Vorteile. Nachdem Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, bewerten Sie die verschiedenen Marken anhand der Gesamtqualität und des Preises.

19. Ist die Einweg-Videolaryngoskopie ein schmerzhafter Prozess?

No Pain Video Laryngoscopy & Airway ist ein bahnbrechendes medizinisches Gerät. Zuvor war das einzige Laryngoskop, das verwendet wurde, das Miller-Laryngoskop, das eine Menge Traumata an den Kehlen und Stimmbändern der Patienten verursachte.

Das neu entwickelte No Pain Einweg-Video-Laryngoskop Airway macht die Intubation (Platzieren eines Beatmungsschlauchs in den Atemwegen des Patienten) einfacher und bequemer für Patient und Arzt.

20. Wie verbessert die Verwendung einer Einweg-Videolaryngoskopie die Intubationsergebnisse?

Erstmalige Intubationen können eine Herausforderung sein, sowohl für den unerfahrenen Arzt als auch für den Patienten.

Bevor man in den Operationssaal geht, wird viel Zeit mit der Vorbereitung verbracht. Mit Einweg-Videolaryngoskopen haben Inkubatoren zum ersten Mal einen weniger einschüchternden Blick auf die Glottis als mit einem herkömmlichen Laryngoskop.

Sie können die Glottis in Echtzeit und in Farbe sehen, was dazu beiträgt, den Patienten und dem neuen Anbieter während der Intubation mehr Vertrauen und Komfort zu bieten.

21. Was kostet ein Einweg-Videolaryngoskop?

Die Kosten hängen hauptsächlich von der Art des Spatels ab, der im Videolaryngoskop verwendet wird, ob wiederverwendbar oder Einweg. Aber die Rede ist vom Einweg-Videolaryngoskop.

Die gesamte Maschine kann zwischen 1.000 und 15.000 US-Dollar kosten, bei Verwendung einer einzelnen Klinge etwa 6 bis 18 US-Dollar.

Diese Kosten beziehen sich auf die Standardgröße des Einweg-Videolaryngoskops, die je nach Werkzeuggröße variieren kann.

Andere nützliche Ressourcen:

Video-Endoskop

EEG-Elektroden

EEG-Kappen

Videolaryngoskop

Für alle Ihre Einweg-Videolaryngoskope, kontaktiere uns jetzt.

Send Your Inquiry Today
Scroll to Top